Jugendintegrationskurse des IB Bildungszentrum Heilbronn

Die Jugendintegrationskurse des IB Bildungszentrum Heilbronn –Deutschkurse für Migranten als Chance auf einen Schul-, Arbeits- oderAusbildungsplatz

Was ist der Jugendintegrationskurs?
Der Internationale Bund Heilbronn bietet mit seinen Jugendintegrationskursen jungen Menschen, im Alter von 16 – 27 Jahren, die Möglichkeit deutsch zu lernen.
In neun Modulen mit jeweils 100 Stunden wird den Jugendlichen Schritt für Schritt die deutsche Sprache näher gebracht. Um eine individuelle Förderung zu ermöglichen, erfolgt der
Kurseinstieg nach dem jeweiligen Grad der bereits vorhandenen Sprachkenntnisse.

Ziel des Kurses ist das Erreichen des B1 Niveaus nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GER), die sogenannte „selbstständige Sprachverwendung“.
Der Jugendintegrationskurs ermöglicht den Zuwanderern das Erlernen der deutschen Sprache, das Aneignen von Allgemeinwissen über Deutschland und zeigt ihnen Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung. Er bietet den Teilnehmern die Chance, eine Schule zu besuchen, eine Ausbildung zu beginnen oder Arbeit zu finden. Dadurch ist er eine wesentliche präventive Maßnahme im Bezug auf Armut.